Partenaire certifié
  Siehe Fotos (16)

Süßwarenladen 1844

Plätzchen und Süßwaren, Erzeuger Um Monteux
  • Seit über 150 Jahren stellen Frauen und Männer in der Region Vaucluse, dem Land der Zuckerbäcker, köstliche süße Leckereien her. Die im Herzen des Vaucluse gegründete Confiserie 1844 führt diese Tradition fort.

  • Das Haus 1844 ist ein traditionsreiches, handwerklich arbeitendes Familienunternehmen, das in der Provence am Fuße des Ventoux-Gebirges angesiedelt ist. Dieses Wahrzeichen der Schlemmerei, wo man sich ein Stück Süßes gönnt, verdient seinen Erfolg.

    Die Confiserie 1844 wurde in der Region Vaucluse gegründet und ist ein traditionelles und lokales Unternehmen, das außergewöhnliche Süßigkeiten anbietet. Seit Ende 2018 hat sie sich zu einem ökologisch verantwortlichen Vorgehen...
    Das Haus 1844 ist ein traditionsreiches, handwerklich arbeitendes Familienunternehmen, das in der Provence am Fuße des Ventoux-Gebirges angesiedelt ist. Dieses Wahrzeichen der Schlemmerei, wo man sich ein Stück Süßes gönnt, verdient seinen Erfolg.

    Die Confiserie 1844 wurde in der Region Vaucluse gegründet und ist ein traditionelles und lokales Unternehmen, das außergewöhnliche Süßigkeiten anbietet. Seit Ende 2018 hat sie sich zu einem ökologisch verantwortlichen Vorgehen verpflichtet.

    Auf der Website und in ihrem für alle zugänglichen Geschäft finden Sie ihre köstlichen, handwerklich hergestellten Bonbons aus Antan, die von Konditormeister Michael mit Zutaten ausschließlich natürlichen Ursprungs hergestellt werden. Er wählt seine Rohstoffe sorgfältig bei lokalen Landwirten aus (Erdbeeren und Aprikosen aus der Provence, Melone aus Cavaillon, Kastanien aus der Ardèche.), was seinen Süßigkeiten einen echten Fruchtgeschmack verleiht.

    Dieser Walzer der Süßigkeiten: Bonbons, Lollis, Fruchtpasten und andere Leckereien, erfordert ein hohes Maß an technischem Wissen und ein besonderes Know-how, das Sie auf schmackhafte Weise in Ihre zartesten Kindheitserinnerungen eintauchen lässt.

    Wir laden Sie zum freien Eintritt in die Boutique de Fabrique ein, wo Sie mit kommentierten Erklärungen (vom Glasdach aus) eines der ältesten Bonbons Frankreichs, den "Berlingot de Carpentras", und alle von uns hergestellten Süßwaren (Lutscher, Fruchtpasten, Milchkaramell, Sirup ...) entdecken können.
    Dazu gibt es ein Video, einen Duft-Workshop, Kostproben und Geschichten...
    Bevorzugen Sie den Vormittag, um die Herstellung unserer Süßwarenhersteller zu entdecken und eine Rückkehr in die Kindheit zu erleben!

    Für Gruppen ab 15 Personen werden Führungen nach vorheriger Anmeldung angeboten.
  • Umwelt
    • Am Stadtrand
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Gruppen
    • 20  Person (en) Max
Service
  • Zugänglichkeit
    • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
    • WC + Haltestange + Bewegungsraum
    • Visueller Alarm mit Blitzlicht
    • Empfangspersonal für die Aufnahme von Menschen mit Behinderungen sensibilisiert
  • Aktivitäten
    • Animation
    • Kinderanimationen
    • Verkostung von Erzeugnissen
    • Entdeckung
  • Ausstattungen
    • Parkplatz
    • Privatparkplatz
    • Busparkplatz
  • Dienstleistungen
    • Boutique
    • Führungen
    • Online Shop
Preise
Zahlungsart
  • Scheck
  • Bar
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2024
    Geschlossen der Samstag , der Sonntag
    * Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet. An Feiertagen geschlossen.
Schließen