Blick auf Avignon und dann auf den GardBlick auf Avignon und dann auf den Gard
©Blick auf Avignon und dann auf den Gard|Frédéric Dahm / Empreintes d'Ailleurs
Die Essentials

Avignon in 24 Stunden

Sie bleiben nur einen Tag in Avignon (Sie können ja wiederkommen 😉)? Dann finden Sie hier unsere Empfehlungen, damit Sie auf keinen Fall etwas Wesentliches verpassen!

>.

Erfahrung #1

Was Avignon am schönsten ist

Beginnen Sie Ihre Entdeckungstour mit dem symboltrÀchtigsten Ort der Stadt: der Papstpalast. Jahrhundert Residenz der pÀpstlichen Herrscher, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist der bedeutendste gotische Palast der Welt!

Nach der Besichtigung ist die Liste der Orte, die es zu entdecken gilt, noch lang, hier einige VorschlÀge:
Die Pont d’Avignon oder Pont Saint-BĂ©nezet, die basilique mĂ©tropolitaine Notre-Dame des Doms und der Garten des Rocher des Doms, die Hallen , die Insel Barthelasse

Der Expertenrat

Besuchen Sie das Fremdenverkehrsamt, um einige wertvolle Tipps und gute RatschlÀge zu erhalten!

Wir empfehlen den Avignon City Pass, um das Reiseziel zu einem gĂŒnstigen Preis sowie ein Maximum an Erfahrungen zu genießen!

Nutzen Sie auch die Gelegenheit, um den ReisefĂŒhrer Freizeit & Kulturerbe anzufordern, Ihre Bibel, um die Stadt zu entdecken! Diese BroschĂŒre stellt insbesondere die Orte des Kulturerbes vor, die es in Avignon und Villeneuve-lez-Avignon zu besichtigen gilt, sowie thematische SpaziergĂ€nge, die Sie auf eigene Faust unternehmen können.

>.

Erfahrung #2

Typische PlÀtze und Gassen

Das von Stadtmauern umgebene historische Zentrum hat seine Funktion um die kleinen PlĂ€tze der Innenstadt herum aufgebaut: Jeder hat seine Geschichte, seinen Ruf und seine Besonderheit aufgebaut. Unter der Sonne der Provence sind die PlĂ€tze von Avignon heute ein unumgĂ€ngliches Symbol ihrer Lebenskunst. Im Schatten einer Platane, eingelullt vom Klang der Zikaden, genießen Sie die verrinnende Zeit…

Der Expertenrat

Lassen Sie sich durch das Labyrinth der Gassen von Avignon fĂŒhren, die ihre Geheimnisse preisgeben. Hoch mit den Augen: SchĂ€tze zieren die Fassaden!

Haben Sie Lust auf eine Erfrischung? Dann lassen Sie sich ein Glas Pac Ă  l’eau im Schatten einer Platane nicht entgehen. Das ist der wahre Geschmack der Provence, der in Ihr Glas kommt!

>.

Erfahrung #3

Am Abend

Wenn Sie Ihren Abend auf ungewöhnliche Weise ausfĂŒllen möchten, wie wĂ€re es mit einer gefĂŒhrten Tour?
Vincent des Noctambules d’Avignon bietet ab Einbruch der Dunkelheit 3 gefĂŒhrte thematische Touren an. Diese RundgĂ€nge ermöglichen es Ihnen, die Stadt im Licht der beleuchteten GebĂ€ude mit einem anderen Blick zu betrachten, in einer ruhigeren und intimeren AtmosphĂ€re.

.

Der Expertenrat

Das Erinnerungsfoto am Ufer der Île de la Barthelasse, fĂŒr einen unverstellbaren Blick auf die BrĂŒcke von Avignon und die Papststadt bei Sonnenuntergang!

Bleiben Sie lÀnger?

Schöne Adressen!

Entdecke auch

Schließen