Siehe Fotos (6)

Stadtmauer von Avignon

Historische Anlage und Denkmal, UNESCO-Weltkulturerbe, 14. Jahrhundert Um Avignon
  • Die Ringmauern um die Altstadt gehören zum UNESCO-Welterbe. Sie sind 4,3 km lang und wurden ab 1355 unter dem Pontifikat von Innozenz VI. gebaut, um die Angriffe der Grandes Compagnies aufzuhalten. Sie wurden unter Urban V. im Jahr 1370 fertiggestellt

  • Vom Pont d‘Avignon hat man Zugang zu den Stadtmauern, man kann bis zum Garten des Rocher des Doms hinaufgehen. Von hier hat man einen wunderschönen Blick auf die Stadt und die Rhone. Besichtigung kostenlos!
  • Umwelt
    • Stadtzentrum
    • In der Stadt
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Dienstleistungen
    • Kostenlose Führungen
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2024
    Geöffnet Jeden Tag
Schließen