Siehe Fotos (2)

Harmas Jean-Henri Fabre

Museum, Wissenschaft und Technik, Naturwissenschaften, Naturgeschichte Um Sérignan-du-Comtat
10 Volle Preis
  • Das als "Maison des illustres" und "Jardin remarquable" ausgezeichnete Harmas Jean-Henri Fabre ist die letzte Ruhestätte des Naturforschers Jean-Henri Fabre, eines genialen Allrounders, über den seit 1922 das Muséum national d'Histoire naturelle wacht.

  • Er ließ sich 1879 dort nieder und machte den Ort zu seinem Freiluftlabor. Das rustikale Landhaus mit seiner rosafarbenen Fassade und den grünen Fensterläden sowie der 1 Hektar große Park mit mediterraner Vegetation bieten allen Besuchern eine informative und bewegende Reise in die Geschichte eines Wissenschaftlers aus dem 19.

    Das Haus der Familie
    Das rustikale Haus hat nichts von seinem Charme verloren. Der Geist des Ortes wurde bewahrt und die vollständig renovierten historischen Räume...
    Er ließ sich 1879 dort nieder und machte den Ort zu seinem Freiluftlabor. Das rustikale Landhaus mit seiner rosafarbenen Fassade und den grünen Fensterläden sowie der 1 Hektar große Park mit mediterraner Vegetation bieten allen Besuchern eine informative und bewegende Reise in die Geschichte eines Wissenschaftlers aus dem 19.

    Das Haus der Familie
    Das rustikale Haus hat nichts von seinem Charme verloren. Der Geist des Ortes wurde bewahrt und die vollständig renovierten historischen Räume ermöglichen einen Einblick in die Privatsphäre von Jean-Henri Fabre, der sowohl Insektenforscher als auch Botaniker war. Vom Esszimmer bis zum Arbeitszimmer können Sie sich den Alltag und die Welt dieses leidenschaftlichen Forschers vorstellen.

    Eine gelehrte Brache
    Im Ziergarten können Sie sich auf einer Terrasse niederlassen, Teiche und Beete bewundern und im Gemüsegarten verweilen. Der Teil des Harmas, der früher der Garrigue gewidmet war, beherbergt weiter hinten eine unglaubliche Artenvielfalt. Erkunden Sie dieses beliebte Beobachtungsgebiet für Naturforscher. Verpassen Sie nicht seine genialen Insektenstudien!

    Ein genialer Allrounder
    In drei modernen Themenräumen wird das einzigartige Leben von J.-H. Fabre porträtiert und nachgezeichnet, der wissenschaftliche Genauigkeit, literarisches Talent, pädagogische Kompetenz und künstlerische Sensibilität in sich vereinte. Entdecken Sie ein umfangreiches Werk, den Lebensweg eines Mannes, der in seiner Zeit verankert war, und die Ausstrahlung eines außergewöhnlichen Autodidakten.

    Der Rundgang ist einen Umweg wert
    Lassen Sie sich von der Beschilderung und der Tonanlage leiten, die eine Komplizenschaft mit Aglaé, der Tochter von J.-H. Fabre, herstellt. Ihre Anekdoten lassen Sie in die Erinnerungen ihres Vaters eintauchen. Der Rundgang bietet weitere Überraschungen, darunter eine dem Naturforscher gewidmete Graphic Novel oder auch die Vorführung seines Kurzfilms La cigale... Der Besuch lässt sich ohne Mäßigung genießen!

    Ein Ziel, ein einziges Ticket, zwei Standorte
    Das Harmas Jean-Henri Fabre und das Naturoptère sind Partner- und Nachbarorte und bieten Ihnen eine ganz neue Begegnung mit der biologischen Vielfalt. Öffnen Sie die Tür zum Anwesen einer großen Persönlichkeit der Naturwissenschaften und genießen Sie einen reichhaltigen und originellen Besuch. Und lassen Sie sich von den Aktivitäten des kulturellen und pädagogischen Zentrums verführen, die für alle Zielgruppen konzipiert wurden.
  • Tipps
    E-Bike-Akkus können hier aufgeladen werden
  • Gruppen
    • 60  Person (en) Max
Service
  • Zugänglichkeit
    • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
    • WC + Haltestange + Bewegungsraum
  • Aktivitäten
    • Animation
    • Wanderausstellungen
    • Abendanimationen
    • Geschichte
    • Gärtnerei
  • Ausstattungen
    • Picknick
    • Bar
    • Toiletten
    • Wohmobilstandplatz
    • Parkplatz
    • Busparkplatz
    • Kostenlose Parkplätze
  • Dienstleistungen
    • Haustiere akzeptiert
    • Pädagogische Besichtigungen
    • Themenführung
    • Boutique
    • WIFI-Zugang
    • Kostenlose Führungen
    • Führungen
    • Freies Catering
    • Konzert/Vorführung
    • Messe/Ausstellung
    • Seminar/Treffen
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Scheck
  • Chèque Vacances (Ferienscheck)
  • Bar
  • Preise 2024
  • Reduzierter Preis
    7 €
  • Erwachsene
    10 €
  • Kinder
    7 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2024
    Geöffnet Jeden Tag
Schließen