Partenaire certifié
  Siehe Fotos (12)

Die Pont du Gard

Historische Anlage und Denkmal, Kunstwerk, Aquädukt, Brücke, Viadukt, UNESCO-Weltkulturerbe, Antike Um Vers-Pont-du-Gard
8 Volle Preis
  • Der Pont du Gard, eines der Wunderwerke der Antike, ist der bekannteste Überrest eines Aquädukts, der vor fast 2000 Jahren von den Römern erbaut wurde. Dieses architektonische Juwel, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, liegt in einer geschützten Naturlandschaft.

  • Der Pont du Gard, der im Guide du Routard zu den 50 schönsten Bauwerken der Welt gezählt wird, ist der grandioseste Teil eines römischen Aquädukts, das über 50 km von Uzès aus Wasser bis nach Nîmes leitete. Der Bau der höchsten römischen Brücke der Welt im 1. Jahrhundert n. Chr. war eine für die damalige Zeit außergewöhnliche technische Meisterleistung.

    Je nach Lust und Laune und Ihrem Rhythmus ist die Site du Pont du Gard ein riesiger Spielplatz, auf dem Sie 2000 Jahre Geschichte in...
    Der Pont du Gard, der im Guide du Routard zu den 50 schönsten Bauwerken der Welt gezählt wird, ist der grandioseste Teil eines römischen Aquädukts, das über 50 km von Uzès aus Wasser bis nach Nîmes leitete. Der Bau der höchsten römischen Brücke der Welt im 1. Jahrhundert n. Chr. war eine für die damalige Zeit außergewöhnliche technische Meisterleistung.

    Je nach Lust und Laune und Ihrem Rhythmus ist die Site du Pont du Gard ein riesiger Spielplatz, auf dem Sie 2000 Jahre Geschichte in einer einzigartigen und geschützten Umgebung entdecken können.

    Tauchen Sie ein in das Herz der Romantik und lüften Sie die Geheimnisse des Baus des Monuments durch einen Besuch des Museums, eine Filmvorführung oder eine geführte Tour, die Sie auf die Spitze der Brücke führt, wo zur Römerzeit das Wasser zirkulierte. Der Ludo-Bereich wurde entwickelt, um die Neugier zu wecken und Fragen zu stellen, und ist ein wahrer Spiel- und Entdeckungsplatz. Dank eines spielerischen und aktiven Ansatzes können 5- bis 12-Jährige hier ihr Wissen erobern. Auf dieser faszinierenden Expedition sind Beobachtungsgabe, Vorstellungskraft und Denkvermögen gefragt! Durchstreifen Sie die 15 ha großen restaurierten Parzellen von Mémoires de garrigue, um den ganzen Reichtum dieser mediterranen Landschaft zu begreifen. Folgen Sie dem Verlauf des Aquädukts, um die Überreste des römischen Bauwerks zu entdecken, oder machen Sie einen Spaziergang am Flussufer, um dem sanften Plätschern des Gardon zu lauschen, der durch seine Bögen fließt. In der warmen Jahreszeit verwandeln sich die Ufer in Strände und laden Sie zu einem erfrischenden Zwischenstopp ein.

    Im Sommer, wenn die Nacht hereinbricht, wird das Denkmal lebendig und verwandelt sich in eine riesige Leinwand mit einer Licht- und Tonshow. Ein Augenblick voller Magie und Poesie, den Sie im Juli und August jeden Abend genießen können (Daten und Uhrzeiten auf www.pontdugard.fr ).

    Das Restaurant Les Terrasses am rechten Ufer im Schatten hundertjähriger Platanen empfängt Sie in einer authentischen Atmosphäre mit schmackhaften Gerichten aus lokalen Produkten, die Ihren Gaumen auf eine Reise schicken werden (Reservierung empfohlen unter 04 66 63 91 37).
    Sparen Sie Zeit und buchen Sie Ihre Eintrittskarten und Führungen über den Online-Ticketshop unter http://www.pontdugard.fr.

    Behindertengerecht: Der Weg, die Gebäude und die Museumsbereiche sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich. Für Ihren Komfort stehen Ihnen am Empfang der Website Sessel zur Verfügung. Der Eintritt ist für Menschen mit Behinderungen und ihre Begleitpersonen kostenlos.
  • Umwelt
    • Auf dem Land
    • In Nähe einer Bushaltestelle
    • Bushaltestelle in weniger als 500 m
  • Gesprochene Sprachen
    • Japanisch
    • Englisch
  • Gruppen
    • 100  Person (en) Max
Service
  • Zugänglichkeit
    • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
  • Aktivitäten
    • Handarbeit
    • Wanderausstellungen
    • Abendanimationen
    • Veranstaltungen
    • Theater
    • Animation
    • Kinderanimationen
    • Konzerte
    • Verkostung von Erzeugnissen
    • Entdeckung
    • Geschichte
    • Archeologie: Ausgrabungen
  • Ausstattungen
    • Restaurant
    • Projektionssaal
    • Versammlungsraum
    • Busparkplatz
    • Fahrradabstellplatz
    • Gebührenpflichtiger Parkplatz
    • Parkplatz
    • Bar
    • Picknick
    • Spielplatz
    • Ausstellungssaal
    • Aufzug
    • Klimaanlage
    • Toiletten
    • Veranstaltungssaal
  • Dienstleistungen
    • Haustiere akzeptiert
      • An der Leine. Tiere sind in den Ausstellungsbereichen und bei Führungen verboten.
    • Pädagogische Besichtigungen
    • Boutique
    • WIFI-Zugang
    • Restauration
    • Führungen
    • Schnellrestauration
    • Restaurant vor Ort
    • Konzert/Vorführung
    • Kongress
    • Empfang
    • Seminar/Treffen
    • Messe/Ausstellung
Preise
Zahlungsart
  • Scheck
  • Kreditkarte
  • Bar
  • Chèque Vacances (Ferienscheck)
  • Online-Zahlung
  • Preise 2024
  • Voller Preis
    8 €
  • Reduzierter Preis
    6 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2024
    Geöffnet Jeden Tag
Schließen