Partenaire certifié
  Siehe Fotos (8)

Brücke von Avignon

Historische Anlage und Denkmal, UNESCO-Weltkulturerbe, Roman Um Avignon
5 Volle Preis
  • Die Brücke Saint Bénezet ist ein Zeugnis der Stadtgeschichte von Avignon und dank des berühmten Kinderlieds auf der ganzen Welt bekannt. Sie wurde im 12. Jh. erbaut und mehrmals vom Hochwasser der Rhone fortgerissen. Im 17. Jh. baute man sie nicht wieder auf. UNESCO-Welterbe.

  • Besichtigung mit Audioguides in 11 Sprachen (im Eintrittspreis).
    /// NEU: Filme, Ausstellungen und Tablets zeigen Ihnen die Brücke, wie sie sie noch nie gesehen haben!

    Die Legende berichtet, dass die Brücke im 12. Jh. von einem jungen Hirten namens Bénezet aus dem Vivarais auf göttliche Anordnung erbaut wurde. 1185 wurde sie fertiggestellt und war der erste Rhoneübergang zwischen Lyon und dem Mittelmeer. Sie war ca. 900 m lang und hatte 22 Bögen. 1225 wurde sie zerstört und wieder...
    Besichtigung mit Audioguides in 11 Sprachen (im Eintrittspreis).
    /// NEU: Filme, Ausstellungen und Tablets zeigen Ihnen die Brücke, wie sie sie noch nie gesehen haben!

    Die Legende berichtet, dass die Brücke im 12. Jh. von einem jungen Hirten namens Bénezet aus dem Vivarais auf göttliche Anordnung erbaut wurde. 1185 wurde sie fertiggestellt und war der erste Rhoneübergang zwischen Lyon und dem Mittelmeer. Sie war ca. 900 m lang und hatte 22 Bögen. 1225 wurde sie zerstört und wieder aufgebaut. Nachdem sie mehrmals vom Rhonehochwasser weggerissen worden war, verzichtete man im 17. Jh. auf ihre Nutzung. Heute sind noch vier Bögen und die Kapelle St Nicolas übrig. Die Brücke wurde durch das Kinderlied „Sur le pont d‘Avignon“ weltweit bekannt.
    Es war eine technische Meisterleistung. Die Brücke, die die beiden Rhoneufer verband, war ständig im Bau. Le Pont d‘Avignon ist das legendäre Wahrzeichen eines ganzen Gebiets und wurde seit 2010 unter der Schirmherrschaft des Grand Avignon und nationalen Forschungsinstituts CNRS fachübergreifend und beispiellos von Wissenschaftlern in Arbeit genommen.
    Das Ergebnis der Forschungsarbeiten kann man anhand neuer museografischer Einrichtungen und Multimedia-Mediation kennen lernen. Die Brücke und ihre Umgebung sind in 3 D in verschiedenen Epochen dargestellt.




    - Ausstellung und Multimedia-Audioguide mit neuen Informationen aus der wissenschaftlichen Forschung über die Legenden und die Geschichte der Brücke.

    Herunterladen der Multimedia-Apps möglich auf Smartphone und Tablet (AppStore / Google Play) von den Websiteswww.palais-des-papes.com / www.grandavignon.fr oder am Empfang an der Brücke von Avignon an einem speziellen Terminal. (Vorbehaltlich Änderungen)
  • Umwelt
    • Stadtzentrum
    • In der Stadt
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
    • chinesisch
    • Japanisch
  • Tourismus und Behinderung
Service
  • Zugänglichkeit
    • Leistungen angepasst für Hörgeschädigte
    • Leistungen angepasst für Sehbehinderte
    • Zugänglich mit Rollstuhl, mit Hilfe
    • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
    • Regelmäßiger befahrbarer Boden ohne Hindernisse
  • Ausstattungen
    • Aufzug
    • Toiletten
    • Parkplatz
    • Parkplatz in der Nähe
    • Busparkplatz
    • Fahrradabstellplatz
  • Dienstleistungen
    • Haustiere akzeptiert
    • Führungen
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Scheck
  • Chèque Vacances (Ferienscheck)
  • Bar
  • Preise 2024
  • Voller Preis
    5 €
  • Reduzierter Preis
    4 €
Öffnungen
  • vom 10. Februar 2024
    bis zum 29. Februar 2024
  • vom 1. März 2024
    bis zum 3. November 2024
  • vom 4. November 2024
    bis zum 20. Dezember 2024
  • vom 21. Dezember 2024
    bis zum 31. Dezember 2024
  • Montag
    10:00 - 17:00
  • Dienstag
    10:00 - 17:00
  • Mittwoch
    10:00 - 17:00
  • Donnerstag
    10:00 - 17:00
  • Freitag
    10:00 - 17:00
  • Samstag
    10:00 - 17:00
  • Sonntag
    10:00 - 17:00
  • Montag
    09:00 - 19:00
  • Dienstag
    09:00 - 19:00
  • Mittwoch
    09:00 - 19:00
  • Donnerstag
    09:00 - 19:00
  • Freitag
    09:00 - 19:00
  • Samstag
    09:00 - 19:00
  • Sonntag
    09:00 - 19:00
  • Montag
    10:00 - 17:00
  • Dienstag
    10:00 - 17:00
  • Mittwoch
    10:00 - 17:00
  • Donnerstag
    10:00 - 17:00
  • Freitag
    10:00 - 17:00
  • Samstag
    10:00 - 17:00
  • Sonntag
    10:00 - 17:00
  • Montag
    10:00 - 18:00
  • Dienstag
    10:00 - 18:00
  • Mittwoch
    10:00 - 18:00
  • Donnerstag
    10:00 - 18:00
  • Freitag
    10:00 - 18:00
  • Samstag
    10:00 - 18:00
  • Sonntag
    10:00 - 18:00
Schließen