MUSEEN UND AUSSTELLUNGEN
Ich reserviere
Einen Besuch
am
Ich reserviere

Die Theaterstadt Avignon ist auch für visuelle Kunst bekannt. In den Museen der Gegend werden reichhaltige Werke auf Dauer ausgestellt. Sie entstanden von der Vorgeschichte bis zur Neuzeit. Lust auf „Kunststücke“?

AVIGNON – MUSEEN/EINZIGARTIGE SAMMLUNGEN

Fünf Museen (Calvet, Lapidaire, Petit Palais, Requien, Palais du Roure) zeigen in den schönsten Häusern von Avignon tausende Kunstwerke (Objekte, Dokumente, Bilder, Skulpturen), die sich wunderbar ergänzen. Und außerdem ist der Eintritt frei!

COLLECTION LAMBERT

Willkommen im Hort der zeitgenössischen Kunst. Minimalkunst, Konzeptkunst, Land Art, Kunst der 1980er Jahre, Videofilme und Fotografien aus den 1990er Jahren… Die Kunstsammlung von Yvon Lambert im Stadtschloss Hôtel de Caumont ist ein Konzentrat der Moderne.

MUSEEN VOULAND

Im Stadtschloss aus dem 19. Jh. eröffnen sich interessante Betrachtungen. Nehmen Sie sich Zeit für die Entdeckung der Kunstgewerbesammlungen aus dem 17. und 18. Jh. und des friedlichen Gartens.

MUSEEN ANGLADON

Ein „Museumshaus“, das den Charme seiner kunstliebenden Bewohner bewahrt hat. Es birgt viele Schätze! Modigliani, Cézanne, Van Gogh und Picasso sind die namhaftesten, hier vertretenen Signaturen. Auch andere Meisterwerke sind eine wahre Augenweide.

MUSEEN PIERRE DE LUXEMBOURG

Das Museum in der Stadtmitte von Villeneuve-lez-Avignon war früher ein Kardinalspalais, es zeigt zwei Meisterwerke aus dem mittelalterlichen Abendland und Gemälde der französischen und provenzalischen Schule des 16. und 17. Jh.

AUSSTELLUNGEN

In und um Avignon sind stets interessante, zeitgenössische und klassische Dauer- und Sonderausstellungen zu sehen.

Portail des arts visuels d’Avignon et sa région

Einen vollständigen Überblick über Ausstellungen mit visueller Kunst der Künstler aus Avignon und Umgebung gibt es hier