Siehe Fotos (2)
Purgatorio, Romeo Castellucci, 2008

L'œil présent continue - Eine einfühlsame Erzählung vom Festival d’Avignon

Kulturell, Ausstellung, Fotografie Um Avignon
6 Volle Preis
  • Das Ausstellungserlebnis in der Maison Jean Vilar lässt 18 Jahre kollektiver Emotionen wieder aufleben und Besucherinnen und Besucher mit allen Sinnen in die jüngste Geschichte des Festival d'Avignon eintauchen.

  • Von den Kulissen bis zu den Aufführungen fotografiert Christophe Raynaud de Lage seit 18 Jahren die Aufführungen des Festival d'Avignon. Hof, Kreuzgang, Turnhalle, Steinbruch, Wind, Hitze und Regen sind zugleich Rahmen und Figuren ...
    Im Anschluss an die vorangegangene Ausgabe präsentiert „L'œil présent continue“ ein neues Kapitel dieser einfühlsamen, immersiven Erzählung mitten aus der lebendigen Erinnerung des Festivals.
    Mehr als 130 neue Fotografien bereichern und verändern das neue...
    Von den Kulissen bis zu den Aufführungen fotografiert Christophe Raynaud de Lage seit 18 Jahren die Aufführungen des Festival d'Avignon. Hof, Kreuzgang, Turnhalle, Steinbruch, Wind, Hitze und Regen sind zugleich Rahmen und Figuren ...
    Im Anschluss an die vorangegangene Ausgabe präsentiert „L'œil présent continue“ ein neues Kapitel dieser einfühlsamen, immersiven Erzählung mitten aus der lebendigen Erinnerung des Festivals.
    Mehr als 130 neue Fotografien bereichern und verändern das neue erweiterte, visuelle, haptische und akustische Ausstellungserlebnis, bei dem jedes Bild wie eine „Reminiszenz“ wirkt – ein Fragment, das als schwebender Augenblick festgehalten wird.
  • Gesprochene Sprachen
  • ab 5. September 2023 bis zum 30. März 2024
  • Voller Preis
    6 €
  • Reduzierter Preis
    3 €
Zeitplan
  • vom 1. Januar 2024
    bis zum 30. März 2024
  • Montag
    Geschlossen
    -
  • Dienstag
    14:00 - 18:00
  • Mittwoch
    14:00 - 18:00
  • Donnerstag
    14:00 - 18:00
  • Freitag
    14:00 - 18:00
  • Samstag
    14:00 - 18:00
  • Sonntag
    Geschlossen
    -
Schließen